Anzeigen


Schlucken oder geschluckt werden. Das Problem ist immer die Verdauung. (KPMG)

Schnell ist man erst, wenn man vor den anderen liegt. (T-Systems)

Denk schneller. Die Idee, die Du heute hast, ist in 5 Jahren veraltet. Du hast die Ganze Welt als Konkurrent. Was Du kaufen kannst, mußt Du nicht erfinden. Finde raus, wo das Problem liegt. Such nicht das, was Du für perfekt hältst. Fang an zu machen. Lieber nur 98,5% als 1,5 Jahre zu spät - oder zu teuer. Perfektion ist Zeitlupe, Phantasie ist Lichtgeschwindigkeit. Wie schnell warst Du heute? (ABB)

"Du weist." Was dein Kollege in England weiß. Und der in Kalifornien. Und der in Irgendwo. Du verfügst über das ganze wissen der ABB. Deshalb bist du schneller. Mit deiner Software hast du die Voraussetzungen für den Einstieg in den freien Strommarkt geschaffen. Du bist damit zur Nr. 1 geworden. Du bist besser, weil dein Kopf mehr Köpfe als deinen eigenen nutzt. (ABB)

Mein Unternehmen hat die gleichen Probleme wie ein Großkonzern. Aber wir haben nicht die gleichen Ressourcen wie ein Großkonzern, um diese Probleme zu lösen. Scheinbar müssen wir größer sein, um Probleme zu lösen, die dadurch entstehen, dass wir kleiner sind. Macht das für irgend jemanden Sinn? (HypoVereinsbank)

Die Aufgabe ist verdammt schwierig. Das Timing ist verdammt schwierig. Der Auftraggeber ist verdammt schwierig. Klingt nach einem Routinejob. (Mercedes-Benz)

Ziehen Sie auf’s Land. Dann haben Sie es weiter in die Stadt. (AUDI)

Ich bin deine Idee. Wettbewerber sind manchmal dichter dran, als es scheint. (accenture)

Ich bin deine Idee. Eines Tages suchst Du mich und ich bin weg. (accenture)

Es kommt nicht darauf an, wie viele Ideen Sie haben, sondern wie viele Sie tatsächlich verwirklichen. (accenture)

Wenn der Markt neue Herausforderungen stellt, antworten Sie mit alten Konzepten? Oder mit neuen? (accenture)

Es reicht nicht, eine Chance zu haben. Man muss sie auch nutzen. (comdirect)

Ende des 15. Jahrhunderts legte eine Nachricht in einer Woche ca. 1000 km zurück. Wie schnell sind Sie heute? (Focus)

Ganz gleich, wie viele Lösungen Sie gestern gefunden haben, wie viele finden Sie heute? (Microsoft Business Solutions)

Fragen gibt es überall. Antworten nicht. Entscheidungen zu treffen ist ihr Job. (Microsoft Business Solutions)

 

Website_Design_NetObjects_Fusion

Müller